Wearable Insights: The Potential of Tracking Technology to Enrich Psychological Research (WIP)

„Tragbare Technologien“ (Wearables) erleichtern die Erfassung von diversen menschlichen Verhaltens-, Interaktions- und Erlebnismustern in Form von elektronischen Daten. Der potentielle Nutzen solcher Daten für die psychologische Forschung ist enorm, jedoch ist ihre Zuverlässigkeit und Aussagekraft hier wenig erforscht.
Im Projekt WIP werden psychometrische Qualitätskriterien und der Mehrwert von „Wearable-Daten“ in der psychologischen Forschung untersucht.

 

Förderung: Johannes Kepler University Linz, Linz Institute of Technology (LIT) und Wissenschafts- und Forschungsressort des Landes Oberösterreich

 

Budget: 171.544 €

 

Laufzeit: April 2017 bis April 2019

 

Projektleitung: Prof. Dr. Bernad Batinic

 

Beteiligte: Mag.a Fabiola Gattringer, Sonja Matzinger, MSc BA

JKU Linz | Abteilung AOM Psychologie | Altenbergerstr. 69, A-4040 Linz | E-Mail: aom@jku.at | Tel.: +43 (0) 732 2468 - 7270