Mag.a Fabiola Gattringer

eMail fabiola.gattringer@jku.at Fabiola_Gattringer „I may not agree with what you say, but I will defend to the death your right to say it.“
[Voltaire]
Telefon +43 732 2468 – 7279
Fax +43 732 2468 – 7280
Raum K 237C-2 (Keplergebäude, 2.Stock)
Anschrift Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Pädagogik und Psychologie
Altenbergerstr. 69
A 4040 Linz
Österreich

Sprechstunde

Termin nach eMail- oder Telefonvereinbarung

Forschungsschwerpunkte

mehr Informationen
  • Nutzung und Wirkung von Medien und neuen Technologien
  • Neue Medien im Arbeitskontext
  • Social Media, Cyberslacking und Web 2.0

Lehre

mehr Information

Aktuell an der JKU:

  • KS Einführung in die Medienpsychologie

Bisher:

  • VU Forschungen im und über das Web: Gesellschaftliche Auswirkungen des Web (WS 14/15)
  • KS Neue Medien in Organisationen (SS 2014)
  • SE Computervermittelte Kommunikation (SS 2014, SS 2015, SS 2016)
  • KS Einführung in die Medienpsychologie (WS 15/16)

Publikationen

mehr Information
  • Gattringer, F. & Batinic B. (2016). Die Rolle von Cyberslacking im Kontext von Life-Domain-Konflikten und Telearbeit. Wirtschaftspsychologie, 18(2), 5-14.
  • Gattringer, F. (2014). Attributing essence onto groups: Austrians‘ perception of minority turks. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Johannes Kepler Universität Linz.
  • Hunger, A. (Hrg.) (2011). Subsistenz in Oberösterreich. Ökonomisches Auslaufmodell oder wiederkehrende Wirtschaftsweise? Eine empirische Untersuchung in den Gemeinden Eidenberg, Kirchheim i.I. und Maria Neustift. Unveröffentlichter Projektbericht, Johannes Kepler Universität Linz. [pdf]

Kongressbeiträge

mehr Information

Vorträge

  • Gattringer, F., Haun,B., & Batinic, B. (2016, September). Nutzungsdauer und problematisches Nutzungsverhalten unterschiedlicher Unterhaltungsmedienangebote: Welche Rolle spielen Persönlichkeit und motivationale Aspekte? 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig, Deutschland.
  • Gattringer, F. (2016, Juni). Digitalisierung in der Arbeitswelt. Benchmark Meeting zur Erwachsenenbildung in Europa der WIFI OÖ GmbH, Linz, Österreich.
  • Gattringer, F., Schmid, M., Stiglbauer, B., & Batinic, B. (2016, März). Eine differenzierte Betrachtung von unterschiedlichen Internetnutzungsmöglichkeiten und deren Relevanz für schulische Leistungen. 12. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP), Innsbruck, Österreich.
  • Gattringer, F. (2015, Dezember). Neue Medien & Web 2.0 in der Arbeitswelt. DoktorandInnenworkshop der österreichischen Plattform für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Steyr, Österreich.
  • Gattringer, F. & Batinic, B. (2015, September). Die Rolle von Cyberslacking im Kontext von Telework und Life-Domain Konflikten. 9. Fachgruppentagung der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (Fachtagung AOW), Mainz, Deutschland.
  • Gattringer, F. & Batinic, B. (2015, Mai). The role of social media use at work. 17th Congress of the European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP), Oslo, Norwegen.
  • Gattringer, F. (2014, Dezember). Digitale Kommunikation. DoktorandInnenworkshop der österreichischen Plattform für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Wien, Österreich.

Posterpräsentationen

  • Gattringer, F. & Batinic B. (2016, Juni) Can cyberslacking buffer the negative relationship between life-domain conflicts and well-being? IWP Conference 2016, Sheffield, UK.
  • Gattringer, F., Stiglbauer, B., & Batinic, B. (2016, Februar). Self-Tracking: Nutzung und Potential. wearables \at \work 2016 Tagung, München, Deutschland.
  • Stiglbauer, B., Gattringer, F., & Batinic, B. (2016, Februar). Bedeutung von Selftracking für die Selbstkonzeptklarheit, das Selbstgefühl und Lebensziele. wearables \at \work 2016 Tagung, München, Deutschland.

Lebenslauf

mehr Information
Aus- und Weiterbildung
03/14 – dato Doktoratstudium der Geistes- und Kulturwissenschaften, JKU Linz
Dissertationsfach Psychologie
10/12 – dato Bachelorstudium Neue Mittelschule: Englisch, Biologie und Umweltkunde, Pädagogische Hochschule Oberösterreich
10/14 – 04/15 Lehrgang „Erfolgsstrategien und Karriereperspektiven für Wissenschafterinnen“, JKU Linz und Paris Lodron Universität Salzburg
10/07 – 03/14 Diplomstudium Soziologie, JKU Linz

 

Tätigkeiten
04/14 – dato Universitätsassistentin mit Diplom, Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie, JKU Linz
03/12 – 03/14 Studentische Mitarbeiterin, Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie, Institut für Pädagogik und Psychologie, JKU Linz
07/12 – 10/13 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin „Kognitive und emotionale Prozesse narrativer Persuasion (FWF/DFG)” Abteilung für Arbeits-, Organisations- und Medienpsychologie, Institut für Pädagogik und Psychologie, JKU Linz
03/11 – 06/11 Studentische Mitarbeiterin, Abteilung Politik- und Entwicklungssoziologie, Institut für Soziologie, JKU Linz
JKU Linz | Abteilung AOM Psychologie | Altenbergerstr. 69, A-4040 Linz | E-Mail: aom@jku.at | Tel.: +43 (0) 732 2468 - 7270